Der Baum
Mary-Sue / Charaktererstellung - Druckversion

+- Der Baum (https://www.efc-baum.de)
+-- Forum: Der Stamm: Diskussions-Äste (https://www.efc-baum.de/forum-2067.html)
+--- Forum: Schreibwerkstatt (https://www.efc-baum.de/forum-1255.html)
+--- Zweig: Mary-Sue / Charaktererstellung (/thread-3194942.html)

Seiten: 1 2


RE: Mary-Sue / Charaktererstellung - Zira - 06.01.2012

Ich mag schon mächtige Figuren, aber eben keine übermächtigen, oder welche, die sich extrem was auf ihre Fähigkeiten einbilden. *würg* Eine Figur darf schon was können, oder sich gar weiterentwickeln, aber es schadet bestimmt nicht, sich auf ein paar wenige gute Fähigkeiten zu konzentrieren und aus Sicht der Figur dann auch mal offen zu sagen: "Nein, ich kann nicht die Zukunft vorhersagen und nein, ich kann nicht durch die Zeit reisen."


Kurz in eigener Sache:
Meine Mary-Sue muss jetzt noch warten, ich habe mir für dieses was vorgenommen und das braucht meine volle Aufmerksamkeit. Wenn ich konsequent bin, werdet ihr von mir dieses Jahr nicht viel sehen. Also an FF.


RE: Mary-Sue / Charaktererstellung - Snooty - 12.12.2015

(06.01.2012, 01:21)Veria schrieb:  Welche sind denn deine Vorbilder? Da'an kann es ja nicht sein, denn in der Serie ist er ziemlich ambivalent mit Hang zum Waschlappen, und so, wie du ihn schreibst, hat er den Waschlappen zur Vollendung gebracht.

Veria

Also ehrlich, da passt mein schlappe 15 Jahre nicht auf seinen Taelon auf und schon muss man so was beim stöbern finden.

Das nennt sich reflektiert! *kräftig nick*

Also Mary-Sues habe ich bis jetzt eine einzige gute gelesen, so was schreckt mich schon sehr ab, wenn ich beim Lesen den Eindruck bekomme, es wäre eine Mary-Sue. Nur einmal in einer HP Geschichte hieß eine Lehrerin so. Ich glaube Sie hat den Zaubertränke Unterricht für Snape übernommen. Die war so gut geschrieben, dass ich es trotzdem gut fand!


RE: Mary-Sue / Charaktererstellung - Kolinahru - 02.02.2020

Hab mal Aero in der Fortsetzung von Leers Schweigen im Kopf auf Mary Sue getestet: 32 Punkte. Da muss ich wohl nochmal dran arbeiten.

Besonders bei der Sache Trauma