Der Baum

Normale Version: In einem halben Jahr ist Weihnachten - Adventskalender 2017?
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Seiten: 1 2 3 4
Liebe Baumbewohner, Weihnachten steht vor der Tür. Okay, noch nicht kritisch nahe vor der Tür, aber um den Adventskalender kann man sich ja kaum früh genug kümmern. Ich erwarte selbstverständlich, dass mich alle mit Kurzgeschichten (gerne auch auf englisch) überfallen, um die 24 Türchen damit zu füllen. Eine Geschichte kann, wenn sie sehr sehr kurz ist, ein Türchen füllen - üblicherweise allerdings gibt es jeweils mehrere Türchen pro Geschichte.

Wer möchte sich beteiligen?
Du fängst aber ganz schön früh an. Lachen Ich habe bisher nicht mehr wie eine vage Idee. Mal sehen, ob ich daraus was basteln kann.
Das mach ich doch immer um die Zeit Grinsen.
Hi
Veria, du bist genauso rechtzeitig wie ich mit den Geschenken, richtest du dich auch nach dem ersten Auftauchen von Lebkuchen beim Einzelhandel? ^^

Ich bin dabei. Dachte so an zwei Türchen
Wunderschön! Dann sind wir schonmal zu zweit. Grinsen
Noch jemand? *umschau*
*umschau*
Langsam sollten die Türchen abgestaubt werden und so, also ...
Ich muss leider diesmal passen.  Traurig Ich habe zwar eine Idee, aber es läuft sehr zäh und widerwillig, so als wäre ich auf der falschen Spur. Wenn ich mich jetzt unter Druck setze, geht gar nichts mehr. Traurig Da heb ich die Story lieber fürs kommende Jahr auf. Lächeln
Schade. Mal sehen. Ich selbst sollte mich auch mal irgendwann in den Hintern treten, und Nixi wollte sich auch beteiligen. Ich hoffe, das wird was - dieses Jahr bin ich irgendwie mit allem verdammt spät dran Traurig .
Ich könnte eine der Geschichten in zwei Teile teilen und die Andere wird eh länger.
Dann hätte ich ca 5 Tage voll.
*Wünscht sich einen Adventskalender wenn der aus Schoki zwecks Schokiabstinenz wegfällt*

Hab mal im Archiv gebuddelt- gab es den Kalender eigentlich durchgehend jedes Jahr?
Seiten: 1 2 3 4